NEU:

MAPPENVORBEREITUNG:

Ihr seid in den letzten Monaten vor dem Abitur und wollt danach Architektur oder Kunst studieren. Die meisten Universtitäten oder Akademien wollen eine Mappe von Euch, mit Zeichnungen, Skizzen. Ideenentwürfe....

Der Mappenkurs hilft Euch bei der Konzeption der Mappe, gibt Tipps in der Gestaltung und berät zur Ausrichtung der Mappe unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen und der persönlichen Ziele. Spaß machen soll der Kurs ebenfalls.

Im Atelier könnt ihr an Eurer Mappe arbeiten, es stehen euch unterschiedliche Materialien zur Verfügung.

Die Mappe soll zeigen, wer Du bist und was Du kannst. Das geht analog mit Bleistift, Filzstift oder Acrylfarben oder mit dem PC. Bilder, Fotos, Collagen, Skizzen,  Comics, Bücher, (Karten-)Spiele – und noch viel mehr ist möglich.

Natürlich üben wir auch das perspektivische Sehenlernen und die verschiedenen Techniken der Malerei und des Zeichnens. Ich gebe euch Tricks und Tipps an die Hand, damit ihr eure Zeichnungen und Bilder aussagekräftig gestalten könnt.

Ich freue mich sehr darüber, das zwei meiner Kursteilnehmerinnen ihren Wunschstudienplatz bekommen haben  (2 von 2 :-) )

 

 

Mappe Marie Gröper TUMünchen

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.